Mi
19
Okt

Stereo Naked mit Streichquartett

Beginn 20:00 Uhr, Einlass 19:30
Ticket kaufen

Stereo Naked, das sind der neuseeländische Kontrabassist Pierce Black und die Banjospielerin Julia Zech, die mit dieser ungewöhnlichen Kombination ihr Publikum verzaubern. Nach vielen gemeinsamen Kilometern, Abenteuertouren durch Europa – von Irland bis nach Litauen – ist im November 2021 ihr zweites Album „Unseen Course“ erschienen. Auf britischem Boden findet es besonders viel Anklang, es wird mehrfach in der BBC im Radio gespielt und auch der Deutschlandfunk sagt: „Mit einfachem wie schönem Harmoniegesang, über ruhigem Fingerpicking zaubern Stereo Naked ein paar Sonnenstrahlen auf die Seele.“

Für dieses besondere Konzert begeben sie sich auf neues Territorium und laden sich ein hochkarätiges Streichquartett ein, mit dem sie einen kontrastreichen Abend gestalten. Einerseits wird die eigene Musik neu interpretiert, andererseits wird sich an Lieblingssongs aus der Americana und Indie Pop Welt gewagt. Dazwischen  blitzt das Duo oder das Streichquartett in all seinen Farben auf.

Gefördert vom Landesmusikrat NRW und dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

Ticketpreis: 18 Euro
Weiterlesen

Lineup

Pierce Black, Kontrabass/Gesang
Julia Zech, Banjo/Gesang
Francesca Reyter (Violine)
Erin Kirby (Viola)
Ella Rohwer (Violoncello)
Franziska Aller (Kontrabass).
alle Veranstaltungen